SC Hardt 19/31 e.V.

Heute 13:00 Uhr Niederrheinpokal unserer 1. Frauen auf der Hardter Waldkampfbahn

SC Hardt, 07.08.2022

Heute 13:00 Uhr Niederrheinpokal unserer 1. Frauen auf der Hardter Waldkampfbahn

Heute 13:00 Uhr Niederrheinpokal unserer 1. Frauen auf der Hardter Waldkampfbahn. Super Wetter, vorbeikommen und anfeuern.

Fupa: Start in den Niederrheinpokal der Frauen

Der SC Hardt sowie die beiden Regionalligisten FV Mönchengladbach und Borussia Mönchengladbach starten im Pokal.

Am Sonntag starten die Frauen in den diesjährigen Wettbewerb des Niederrheinpokals. Mit den beiden Regionalligisten FV Mönchengladbach und Borussia Mönchengladbach sowie Bezirksligist SC Hardt sind drei regionale Teams in der ersten Runde vertreten. Der FV trifft dabei am Sonntag um 12 Uhr auswärts auf den Bezirksligisten Alemannia Pfalzdorf.

„Wir wollen unsere Favoritenrolle gerecht werden und in die nächste Runde einziehen“, sagt FV-Trainer Marko Ketelaer. Zuletzt verbuchte sein Team einen deutlichen 5:0-Erfolg im Testspiel gegen Mittelrheinligist Waldenrath-Straeten.

Um 13 Uhr empfängt dann der SC Hardt, der in der vergangenen Saison das Kreispokalfinale gegen den FV verloren hatte, den Niederrheinligisten Viktoria Winnekendonk. Borussia spielt abschließend um 15.30 Uhr beim Landesligisten TSV Solingen – es wird das Pflichtspieldebüt von Borussias neuen Frauentrainer Jonas Spengler. Am Samstag bestreitet sein Team ebenfalls noch einen Test gegen Mittelrheinligist Waldenrath-Straeten.

Im Vorjahr war die Borussia bis ins Halbfinale des Niederrheinpokals gekommen, verlor dort mit 2:3 gegen den späteren Sieger VfR Warbeyen. Der FV war eine Runde zuvor mit 3:4 nach Elfmeterschießen gegen Rhenania Bottrop ausgeschieden.

Die Saison in der Regionalliga startet für den FV Mönchengladbach undBorussia am 28. August. Die Saison des SC Hardt startet am 4. September mit einem Heimspiel gegen den TSV Kaldenkirchen.

Quelle: https://www.fupa.net/news/start-in-den-niederrheinpokal-der-frauen-2880337